Standort Runkel

 

Die Grundschule

Unsere Grundschüler werden einem eigenen Trakt mit seperaten Grundschulhof und Schülertoiletten unterrichtet.

Das vorrangige Ziel der Grundschule besteht in der Vermittlung der Kulturtechniken (Schreiben, Lesen, Rechnen) und einer allgemeinen Grundbildung, die die Schüler zum erfolgreichen Besuch einer weiterführenden Schule und zur Bewältigung der Aufgaben des täglichen Lebens befähigen soll.

Das ausführliche Konzept: Informationsschrift zur Grundschule Runkel

Seit 2009 die Grundschule in Runkel eine „Musikalische Grundschule“. Ziel dabei ist es, mehr Musik von mehr Kolleginnen und Kollegen in mehr Fächern zu mehr Gelegenheiten zu erleben.

 

Die Sekundarstufe I

 

In momentan 15 Klassen werden unsere Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 auf die verschiedenen Schulabschlüsse vorbereit. Selbstverständlich hat jede Klasse ihren eigenen Klassenraum.

Für den Fachunterricht stehen weitere Räume zur Verfügung, die natürlich auch von den Grundschülern genutzt werden können. Hierzu gehören:

 

zwei Computerräume

Alle Fachräume sind modern eingerichtet und verfügen meistens auch über die Möglichkeit, mit Hilfe der neuen Medien zu unterrichten.

 

Medienraum
Musikraum
zwei Werkstätten
Hörsaal
Fachraum Chemie
Fachraum Biologie
Fachraum Physik
Küche
Schulsporthalle

 

Cafeteria

Die Cafeteria in Runkel besteht schon längere Zeit. In den beiden Pausen haben die Schüler die Möglichkeit, sich mit einem Snack zu versorgen. Ein Team von Müttern unter Leitung von Frau Behr kümmert sich ebenfalls um das Mittagessen, das besonders gerne von den jüngeren Schülern eingenommen wird.

 

Schulbibliothek

In der Schulbibliothek Runkel stehen demnächst allen Schülerinnen und Schülern mehrere hundert Bücher aus vielen Wissensgebieten wie ebenso belletristische Werke zur Verfügung.

Das Angebot dient sowohl der Motivation zum Lesen als auch der eigenständigen Vertiefung des Unterrichtsstoffes. Das Angebot wird gerne angenommen. Die Schulbibliothek wird von Stefan Schnabel geleitet.

 

Aufenthaltsraum

Den Schülern steht ein eigener Aufenthaltsraum zur Verfügung. Gerne wird hier gerade bei schlechten Wetter die Pause verbracht oder in der Mittagspause die Zeit für eine Runde Billard genutzt