Die Eingangsstufe

Die Eingangsstufe ist eine zweijährige Einheit, die das letzte Kindergartenjahr und das erste Schuljahr umfasst. Sie verbindet inhaltliche und organisatorische Elemente von Kindergarten und Schule und integriert sie in ihr Konzept. Pädagogische Zielsetzungen werden in regelmäßigen Treffen zwischen Erzieherinnen und Lehrerinnen abgesprochen.